Johann Heinrich Constantin Liel

geboren: 18.04.1748 in Koblenz
gestorben:

Liel war 1783 Ministeriasekretär und Gerichtsrat, 1794 Geheimsekretär des Kurfürsten; 1801 Rat am Hofgericht in Limburg; 1804-06 am nassauischen Hofgericht in Ehrenbreitsten, 1810 herzoglich nassauischer Amtskellner. Wohnhaft in Nr. 228

 

Philipp Carl August Liel

geboren: 1753 oder 1754
gestorben: 28. März 1810

Verheiratet mit Kat. Kleudgen aus Koblenz; Hofgerichtsschöffe und Niedererzstiftischer Syndicus des Domkapitels; 1788 Hofrat; 1789 Revisionsrat; in nassauischer Zeit Hofrat und Justizsenatsdirektor.

 

Karl Friedrich (von) Liel

geboren: 1799 in Ehrenbreitstein
gestorben:

Liel war 1863 kgl. bayr. Kriegsminister